Vita

Felix Bauer

Jahrgang 1989


 

Lehre an der freien Kunstakademie unter der Leitung von Biennale-Künstler René Chacón. Persönlicher Assistent von René Chacón.


1998 - 2007: Besuch von Kunstschulen 

Seit 2000: Ausstellungen, u.a. in München und Ingolstadt

Künstlerische Gedanken

 

Meine Werke sind der abstrakten Kunst zuzuordnen. Den Stil meiner Gemälde würde ich als sanft und beruhigend beschreiben, die Farben sind hauptsächlich in beige-weißen Tönen gehalten. 

 

Meine Bilder haben nicht den Anspruch eine Geschichte zu erzählen. Vielmehr versuche ich in unserer hektischen und schnelllebigen Welt durch meine Kunstwerke für einen Moment aus dem Alltag auszubrechen und den Betrachter dieses Gefühl von Freiheit und Gelassenheit mitzugeben. 

 

Er soll auf eine sinnliche Ebene berührt werden, ähnlich wie bei dem Hören einer Melodie.